Wir sind Ingenieure, energieberater, wissenschaftler und Kommunikationsprofis aus Luzern

Mehr als energieberater

Bei diePF teilen wir eine gemeinsame Passion für den Klimaschutz, die Energiewende und Nachhaltigkeit. Dabei sind wir mehr als Energieberater. Wir Fabrikantinnen und Fabrikanten glauben nicht an Silos, sondern an den Wert von Vernetzung und fachübergreifender Zusammenarbeit. Wertschätzung und Augenhöhe ist dabei die Grundlage unserer Zusammenarbeit.

Unser Team ist gespickt mit viel Knowhow aus unterschiedlichen Fachbereichen. So sind wir Energieberater, Fachingenieur, Umweltnaturwissenschaftler, Betriebswirte, Gebäudetechniker, Innovations-Coachs, Unternehmer, Kommunikatoren und PR-Manager in einem.

diePF Fabrikant Raymond Studer - Mehr als Energieberater


Raymond Studer

Co-Geschäftsführer
Partner, VR

T +41 41 203 31 50
rs@dieprojektfabrik.ch

diePF Fabrikant Urs Studer - Mehr als Energieberater


URS STUDER

Co-Geschäftsführer
Partner, VR

T +41 41 203 31 52 us@dieprojektfabrik.ch

diePF Fabrikant Roland Limacher- Mehr als Energieberater


roland limacher

Expertise Wärme, Kälte
Partner, VR

T +41 41 203 31 51
rl@dieprojektfabrik.ch

diePF Fabrikant Christian Büchler - Mehr als Energieberater


Christian büchler

Projektleiter Nachhaltigkeit

T +41 41 203 31 53
cb@dieprojektfabrik.ch

diePF Fabrikant Lukas Zemp - Mehr als Energieberater


lukas Zemp

Projektleiter Energie

T +41 41 203 31 54
lz@dieprojektfabrik.ch

diePF Fabrikant Chris Steffen - Mehr als Energieberater


Chris Steffen

Projektleiter Energie und Klima

T +41 41 203 31 56
cs@dieprojektfabrik.ch


Timon Suter

Projektleiter Energiesysteme

T +41 41 203 31 58
ts@dieprojektfabrik.ch

diePF Fabrikant Benjamin Huber - Mehr als Energieberater


BeNJamin Huber

Junior Projektleiter Energie

T +41 41 203 31 55
bh@dieprojektfabrik.ch

Fabrikant der Energiewende Tobias Häfliger


TOBIAS HÄFLIGER

Projektleiter Wärme und Kälte

T +41 41 203 31 57
th@dieprojektfabrik.ch

diePF Fabrikant Urs Brücker - Mehr als Energieberater


Urs Brücker

Expertise Politik, Innovation
Partner, VR-Präsident

T +41 41 412 35 35
ub@dieprojektfabrik.ch


Luisa Böbner

Projektleiterin, Leitung Kommunikation AKOMAG

T +41 41 244 40 71
lboebner@akomag.ch

diePF Fabrikant Akomag Reto Sidler


RETO Sidler

Kommunikation, Workshop-Leitung

T +41 41 244 40 70
rsidler@akomag.ch

diePF Fabrikant Akomag Florentin Setz


FLORENTIN SETZ

Projektleiter ROI, Kommunikation

T +41 41 244 40 70
fesetz@akomag.ch

diePF Fabrikant Akomag Daniel Piazza


Daniel Piazza

Expertise Kommunikation
VR-Präsident AKOMAG

T +41 41 244 40 70
dpiazza@akomag.ch

diePF Fabrikant Akomag Nina Joho


Nina JOHO

Texten, Redaktion, Kommunikation

T +41 41 244 40 70
njoho@akomag.ch



diePF Fabrikant Akomag Ernesto Piazza


ernesto piazza

Texten, Redaktion, Kommunikation

T +41 41 244 40 70
epiazza@akomag.ch

Neue Fabrikantin der Energiewende und für mehr Klimaschutz


YOU!

Wir sind immer auf der Suche nach neugierigen Fabrikantinnen und Fabrikanten



«BEI diePF BIN ICH ALS PROJEKTLEITER TÄTIG – GENAU DAS RICHTIGE FÜR MICH. IM RAHMEN MEINES ETH-STUDIUMS WUCHS BEI MIR DAS INTERESSE AN ERNEUERBAREN ENERGIEN UND DER ENERGIEWENDE STARK. DIES MOTIVIERT, MICH IN DIESEM LEBENS- UND BERUFSUMFELD AKTIV ZU ENGAGIEREN UND MICH FÜR DIE UMSETZUNG DER ENERGIEWENDE EINZUSETZEN.»

Christian Büchler – dPF

Christian Büchler ist Energiewende-Fabrikant aus Leidenschaft. Der junge und vielseitig interessierte Berufsmann ist dazu bestens ausgebildet: 2021 schloss er sein Masterstudium (MSc.) in Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich erfolgreich ab. In seiner Masterarbeit hat er sich explizit mit dem Klimawandel und dessen Einfluss auf die Produktion der Solarenergie befasst.

Berufserfahrung konnte Christian unter anderem beim Institut für Gebäudetechnik & Energie an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur sowie bei der Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) des Kantons Luzern sammeln. In der Freizeit gehört sein Fokus der Jugendförderung. So ist er in der Ausbildung von Leitungspersonen bei der Jungwacht und Blauring des Kantons Luzern tätig.

«MIR IST ES WICHTIG, EINEN AKTIVEN BEITRAG ZUM KLIMASCHUTZ UND DER ENERGIEWENDE LEISTEN ZU KÖNNEN. DAHER BIN ICH BEI dPF GENAU AM RICHTIGEN ORT.»

Lukas Zemp – dPF

Unser Fabrikant der Energiewende Lukas Zemp ist Energieberater und Profi im Bereich der integralen Gebäudetechnik. Gebäude und Areale gesamtheitlich zu verstehen und nachhaltig sowie zukunftsorientiert zu entwickeln, ist seine Leidenschaft. Der ausgebildete Elektroinstallateur EFZ mit Berufsmatura hat sein Bachelorstudium (BSc.) im Bereich Gebäudetechnik / Energie an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur erfolgreich und berufsbegleitend abgeschlossen.


Berufserfahrung konnte Lukas in unterschiedlichen Fachrichtungen bereits einige sammeln. So konnte er Berufserfahrung in Elektro- und Wärmebetrieben sammeln. Zuletzt absolvierte er ein Praktikum beim Ingenieurbüro Thomas Lüem Partner AG. Als begeisternder Posaunist und Mitglied diverser Musik-Formationen setzt Lukas in seiner Freizeit voll auf die Karte Musik, ein weiteres Mitglied der Fabrikmusik von diePF also.

«ICH WILL MEINE BERUFS- UND FACHERFAHRUNG FÜR STRATEGISCHE UND KONZEPTIONELLE ÜBERLEGUNGEN EINSETZEN. MIR GEFÄLLT, DASS ICH MEIN WISSEN EINEM MOTIVIERTEN TEAM WEITERGEBEN KANN. WIR SIND MEHR ALS ENERGIEBERATER.»

Roland Limacher – dPF

Unser Partner Roland Limacher ist dipl. HLK-Ingenieur und Unternehmer mit Leib und Seele. Der gelernte Heizungszeichner gründete 2004, zusammen mit Bruno Amrein, das Gebäudetechnik-Unternehmen bapGroup. Roland Limacher führte das Unternehmen mit 10 Mitarbeitern und etablierte es bis zu dessen Verkauf im Jahr 2016 erfolgreich in der Innerschweiz.


Bis Anfang 2021 leitete er das Gebäudetechnik-Team eines grossen Schweizer Ingenieur-Unternehmens. Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer und Manager war er stets auch als Gesamtprojektleiter und Energieberater engagiert – vor allem in der Wärmeerzeugung und -versorgung. Seine Leidenschaft gilt der innovativen Projektentwicklung so zum Beispiel beim ersten Klein-Holzvergaser-Heizkraftwerk der Schweiz, der grössten Schweizer Biogasanlage oder bei Fernwärmeprojekten.


Im Bereich Energie und Energiewirtschaft gibt es kaum ein Thema, mit dem sich Roland Limacher nicht schon beschäftigt hat. Von der Wärmeerzeugung mit erneuerbaren Energien über energetische Nachweise bis zu Betriebsoptimierungen ist er unser Mann für innovative Energieprojekte.

«ICH WILL GEMEINSAM BEI dPF IM GESAMTEN BEREICH DER ENERGIETECHNIK EINEN RELEVANTEN BEITRAG ZUR ERREICHUNG DER KLIMAZIELE LEISTEN. MICH FASZINIEREN DIE ENTWICKLUNG VON NEUEN PROJEKTEN IM TEAM UND MIT KUNDEN. WIR WOLLEN FÜR UNSERER KUNDEN EINFACHE, VERSTÄNDLICHE UND SCHLUSSENDLICH REALISIERBARE PROJEKTE UMSETZEN.»

Urs Studer – dPF

Urs Studer ist Partner Co – Geschäftsführer bei diePROJEKTFABRIK AG. Er absolvierte eine Ausbildung zum Elektromonteur schloss seine fachlichen Weiterbildungen mit eidg. Dipl. Elektroinstallateur (Meister) ab. Betriebswirtschaftlich hat er seinen Werdegang mit dem MBA an der Hochschule in Luzern abgerundet. Geprägt durch diesen Werdegang sind seine Vorgehensweisen lösungsorientiert, pragmatisch und praktisch.

Beruflich arbeitete er viele Jahre als Bauleiter Elektro, Serviceinstallateur, bevor er eine Geschäftsstelle einer Elektroinstallationsfirma in Luzern aufgebaut hat. Zusätzlich bringt er einen breiten Erfahrungsrucksack aus seinen langjährigen Tätigkeiten in verschiedenen Geschäftsleitungen und Verwaltungsräten der Gebäude- und Energietechnik mit, wo er verschiedene Geschäftsfelder im Bereich der neuen Energien aufbauen und Organisationsentwicklungen durchführen durfte.
Durch seine lange Tätigkeit in der Baubranche verfügt Urs Studer über ein breites Netzwerk in der Region und darüber hinaus. Er kommuniziert mit den Kunden auf Deutsch, Englisch und Französisch.

«MIT DER PROJEKTFABRIK WILL ICH NACHHALTIGE PROJEKTE ENTWICKELN, DIE ZU EINER ZUKUNFTSGERICHTETEN ENERGIEVERSORGUNG BEITRAGEN. MIR MACHT ES SPASS MIT JUNGEN TALENTEN UND ERFAHRENEN BERUFSLEUTEN PROJEKTE ZU ENTWICKELN, WELCHE ALLES AUSSER GEWÖHNLICH SIND.»

Raymond Studer – dPF

Raymond Studer ist Partner und Co – Geschäftsführer bei diePROJEKTFABRIK AG. Der ausgebildete Elektroinstallateur hat einen BSc. im Bereich Wirtschaftsingenieur | Innovation und einen MSc. in Betriebswirtschaft. Zudem ist er unser Fachexperte im Bereich Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung, wo er diverse Weiterbildungen abgeschlossen hat.

Beruflich bringt er aus seiner vorherigen Tätigkeit einen breiten Erfahrungsrucksack auf Stufe Geschäftsleitung und Verwaltungsrat in der Gebäudetechnik- und Energiebranche mit. Dabei hat er zahlreiche Projekte im Bereich von Changemanagement und Organisationsentwicklung geführt. Als Projektleiter verschiedener NRP-Projekte und als Gründungs-Präsident der Unternehmerinitiative Neue Energie Luzern (NELU) hat er ein grosses Netzwerk in der Energiebranche aufgebaut. Nebst Energiethemen ist Raymond Studer unser Experte in den Bereichen PR und Kommunikation, Organisationsentwicklung und Energieberater.